Veranstaltungsübersicht Neu im Verkauf

Pre-Sales
Vorverkaufsstart
Verlegungen

Anmelden


 

News

29.08.2017

Volbeat - 03.09.2017 - Schweinfurt

Die Anschläge der jüngsten Zeit und die latente Gefährdung machen verstärkte Sicherheitsmaßnahmen bei allen Konzerten erforderlich. Insbesondere Open Air-Veranstaltungen und Events in Arenen und Hallen unterliegen ausnahmslos verschärften Kontrollen. Sämtliche Besucher werden Bodychecks unterzogen.
Taschen, Rucksäcke und Handtaschen sowie Helme und Behältnisse aller Art sind verboten. Die Zuschauer werden ausdrücklich gebeten, auf deren Mitbringen zu verzichten, und sich ausschließlich auf wirklich notwendige Utensilien wie Handys, Schlüsselbund und Portemonnaies sowie Medikamente oder Kosmetika in Gürteltaschen oder Kosmetiktäschchen bis zu einer maximalen Größe von Din A5 zu beschränken.
Die Einhaltung dieser Regeln und Hinweise sowie ein rechtzeitiges Eintreffen helfen dabei, den Einlass so zügig wie möglich zu organisieren.
Zuschauer sollten nicht zugelassene und nicht benötigte Gegenstände in Ihrem Fahrzeug lassen. Verbotene Gegenstände werden einbehalten, wobei keinerlei Ansprüche gegen den Veranstalter wegen eines möglichen Verlusts der Gegenstände bestehen. Sollten Wertgegenstände im Fahrzeug belassen werden, so geschieht dies auf eigene Gefahr.
Alle Besucher werden gleichzeitig um erhöhte Wachsamkeit angehalten und gebeten, Verdächtiges sofort der Polizei oder den Ordnern zu melden, ohne sich selbst zu gefährden. Natürlich unterstützt die Polizei durch ihre Präsenz, Beobachtung des Geländes und weitere Sicherheitsmaßnahmen.

16.00 Uhr ca. EINLASS
18.30 Uhr ca. Amorphis
19.15 Uhr ca. Flogging Molly
20.30 Uhr ca. VOLBEAT
23.00 Uhr ca. Ende der Veranstaltung 

Weitere Nachrichten



Zum News-Archiv >>