Veranstaltungsübersicht Neu im Verkauf

Pre-Sales
Vorverkaufsstart
Verlegungen

Anmelden


 

News

27.07.2017

Bryan Adams - 04.08.2017 - Würzburg

 

Bryan Adams

Hinweise zu Sicherheit und Anreise

Der „Summer of 17“ live auf dem Residenzplatz

 

Nach seinen ausverkauften Arena-Konzerten gibt Bryan Adams Open Air-Zugaben Anfang August. Am 4. August wird der Rocker für alle Jahreszeiten vor der zum UNESCO Weltkulturerbe gekürten Residenz in Würzburg auftreten. Der Superstar ohne Allüren, der als einer der weltweit populärsten Live-Interpreten gilt, präsentiert alle Klassiker ebenso wie Songs seines letzten Albums „Get Up!

Sicherheit

Die Anschläge der jüngsten Zeit und die latente Gefährdung machen verstärkte Sicherheitsmaßnahmen bei allen Konzerten erforderlich. Insbesondere Open Air-Veranstaltungen und Events in Arenen und Hallen unterliegen ausnahmslos verschärften Kontrollen.

Sämtliche Besucher werden Bodychecks unterzogen. Taschen, Rucksäcke und größere Handtaschen sowie Helme und Behältnisse aller Art sind verboten. Die Zuschauer werden ausdrücklich gebeten, auf deren Mitbringen zu verzichten, und sich ausschließlich auf wirklich notwendige Utensilien wie Handys, Schlüsselbund und Portemonnaies sowie Medikamente oder Kosmetika in Gürteltaschen oder 'kleineren' Kosmetiktäschchen zu beschränken. Die Einhaltung dieser Regeln und Hinweise sowie ein rechtzeitiges Eintreffen helfen dabei, den Einlass so zügig wie möglich zu organisieren.

Zuschauer sollten nicht zugelassene und nicht benötigte Gegenstände in Ihrem Fahrzeug lassen. Verbotene Gegenstände werden einbehalten, wobei keinerlei Ansprüche gegen den Veranstalter wegen eines möglichen Verlusts der Gegenstände bestehen. Sollten Wertgegenstände im Fahrzeug belassen werden, so geschieht dies auf eigene Gefahr.

Alle Besucher werden gleichzeitig um erhöhte Wachsamkeit angehalten und gebeten, Verdächtiges sofort der Polizei oder den Ordnern zu melden, ohne sich selbst zu gefährden. Natürlich unterstützt die Polizei durch ihre Präsenz, Beobachtung des Geländes und weitere Sicherheitsmaßnahmen.

Zu verbotenen Gegenständen gehören u.a.

ÖPNV

Für ortskundige und einheimische Besucher empfiehlt sich die umweltfreundliche Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bzw. zu Fuß zu kommen. Dies entlastet auch das zu erwartende, starke Verkehrsaufkommen. 

Anfahrt mit dem PKW

Aus Richtung Kassel:

A7 Richtung Ulm, Abfahrt Würzburg/Estenfeld, auf der B19 weiter Richtung Würzburg der
Beschilderung folgen.

Aus Richtung Frankfurt:

A3 Richtung Nürnberg, Abfahrt Würzburg/Heidingsfeld, auf der B19 Richtung Würzburg der Beschilderung folgen.

Parken

Der Residenzplatz wird in der Nacht von Donnerstag ab 23.00 Uhr gesperrt. Teilbereiche des Residenzplatzes sind ab Samstag, 05.08.2017, 08.00 Uhr bereits wieder frei zum Parken.

Gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten: Talavera, Viehmarktplatz, Parkhäuser am Mainfranken Theater, am Marktplatz, die Parkplätze am Mainkai, Parkhaus Neubaustraße (Rebstock), Bronnbachergasse, alter Kranen sowie weitere öffentliche Parkhäuser und Parkplätze in der Würzburger Innenstadt. Besucher folgen bitte dem veranstaltungsbezogenen Verkehrsleitsystem ab den Einfallstraßen.

Straßensperrungen und Verkehrsführung

Zu beachten sind die Verkehrshinweise und Sonderregelungen vor Ort. Es wird darum gebeten den Anweisungen des Ordnungpersonals Folge zu leisten.

Freitag, der 04.08.2017 im Überblick:

  • 06.00 Uhr bis 02.00 Uhr – Sperrung Balthasar-Neumann-Promenade bis Kreuzung Josef-Stangl-Platz (Verlegung Busverkehr & Stadtrundfahrmobil)
  • 12.00 Uhr Schließung aller anderen Zugänge zum Veranstaltungsgelände
  • 12.00 Uhr bis 02.00 Uhr – Sperrung Hofstraße / Kettengasse
  • 12.00 Uhr bis 02.00 Uhr – Sperrung Kapuzinerstraße
  • 12.00 Uhr bis 02.00 Uhr – Sperrung Theaterstraße bis Rennweg

Die Positionen der Straßensperren können Sie dem nachfolgenden Plan entnehmen.

Geschäfte & Bank

Die Öffnungszeiten der Geschäfte und der Bank, die sich innerhalb der Straßensperren befinden, werden von den Sperrungen nicht beeinflusst und sind weiterhin zu Fuß zu erreichen. Berechtigte können den Sicherheitsdienst passieren.

Residenz

Die Residenz ist bis 18.00 Uhr (letzter Einlass 17.30 Uhr) geöffnet.

Besucher können am Veranstaltungstag bis 15.00 Uhr nur über ein Leitsystem des Sicherheitspersonals über die Hofstraße (Eingang B) zum Eingang/Ehrenhof passieren und in die Residenz gelangen – nach 15.00 Uhr nur noch durch den Hofgarten über den Zugang „Gartensaal“. Dies trifft auch für die im Hofkeller stattfindenden Veranstaltungen (Weinproben, Kellerführungen) zu.

Aufgrund der Sicherheitsauflagen in Zusammenarbeit mit der Stadt werden ganztägig bis zum Einlass um 17.30 Uhr Sicherheitskontrollen durch den Ordnungsdienst vorgenommen.

Eingänge

Für Konzertbesucher gibt es folgende Eingänge zum Residenzplatz:

  • Eingang  A = Balthasar-Neumann-Promenade
  • Eingang C = Theaterstrasse
  • Eingang D = Rennweg

Abendkassen

Karten für Bryan Adams sind am Veranstaltungstag an den Abendkassen erhältlich. Diese befinden sich an allen Eingängen zum Veranstaltungsgelände. Auch Kurzentschlossene werden also die Möglichkeit haben Bryan Adams live zu erleben!

Dauer der Veranstaltung

17.30 Uhr ca.     EINLASS
20.00 Uhr ca.     BRYAN ADAMS
(Konzert beginnt pünktlich - keine Vorgruppe)
22.30 Uhr ca.     Ende der Veranstaltung