Veranstaltungsübersicht Neu im Verkauf

Pre-Sales
Vorverkaufsstart
Verlegungen

Anmelden


 

News

23.06.2017

Philipp Poisel - 30.06.2017 - Bad Mergentheim

Philipp Poisel

Hinweise zu Anreise und Sicherheit

 

Auf über 20 Jahre Erfolgsgeschichte kann die bereits zur Tradition gewordene Open Air Reihe „Lieder im Schloss“ im Schlosshof Bad Mergentheim zurückblicken. 1991 gab sich kein geringerer als Songwriterlegende Bob Dylan die Ehre im Schlosshof und gab damit den Startschuss zu einer äußerst erfolgreichen Veranstaltungs-Serie.  

Unter dem Titel „Lieder im Schloss“ stehen seitdem regelmäßig hochkarätige Weltstars aus dem Bereich Rock und Pop auf der Bühne vor der imposanten Kulisse des Schlosshofs, wo sie für beeindruckende, meist ausverkaufte Konzerte und begeisterte Fans sorgen. Die Stadt Bad  Mergentheim und der Veranstalter ARGO Konzerte holten neben Bob Dylan bereits große Namen wie Neil Young, Sting, Peter Maffay, Mark Knopfler in den Schlosshof.

In diesem Jahr wird Philipp Poisel diese Tradition fortsetzen und mit seiner neuen Platte „Mein Amerika“ den Fans einen wundervollen Abend bereiten.

 

Sicherheit

Die Anschläge der jüngsten Zeit und die latente Gefährdung machen verstärkte Sicherheitsmaßnahmen bei allen Konzerten erforderlich. Insbesondere Open Air-Veranstaltungen und Events in Arenen und Hallen unterliegen ausnahmslos verschärften Kontrollen.

Sämtliche Besucher werden Bodychecks unterzogen. Taschen, Rucksäcke und größeren Handtaschen sowie Helme und Behältnisse aller Art sind verboten. Die Zuschauer werden ausdrücklich gebeten, auf deren Mitbringen zu verzichten, und sich ausschließlich auf wirklich notwendige Utensilien wie Handys, Schlüsselbund und Portemonnaies sowie Medikamente oder Kosmetika in Gürteltaschen oder 'kleineren' Kosmetiktäschchen zu beschränken. Die Einhaltung dieser Regeln und Hinweise sowie ein rechtzeitiges Eintreffen helfen dabei, den Einlass so zügig wie möglich zu organisieren.

Zuschauer sollten nicht zugelassene und nicht benötigte Gegenstände in Ihrem Fahrzeug lassen. Verbotene Gegenstände werden einbehalten, wobei keinerlei Ansprüche gegen den Veranstalter wegen eines möglichen Verlusts der Gegenstände bestehen. Es wird darauf hingewiesen, dass eine Bewachung des Parkplatzes nicht stattfindet. Sollten Wertgegenstände im Fahrzeug belassen werden, so geschieht es auf eigene Gefahr.

Alle Besucher werden gleichzeitig um erhöhte Wachsamkeit angehalten und gebeten, Verdächtiges sofort der Polizei oder den Ordnern zu melden, ohne sich selbst zu gefährden. Natürlich unterstützt die Polizei durch ihre Präsenz, Beobachtung des Geländes und weitere Sicherheitsmaßnahmen.

Zu verbotenen Gegenständen gehören u.a.

Anfahrt mit dem PKW

Die Besucher werden gebeten folgende Anfahrtswege zu nutzen.

Aus Richtung Würzburg:

Von Würzburg kommend der B19 bis nach Bad Mergentheim folgen. An der ersten Kreuzung in Bad Mergentheim rechts abbiegen (Kurgebiet Erlenbachtal). Weiter in Richtung Freibad, nach ca. 300 m befinden sich auf der rechten Seite die Parkflächen auf dem Volksfestplatz.

Aus Richtung Crailsheim/Schwäbisch Hall:

Von Crailsheim/Schwäbisch Hall kommend der B19 in Richtung Würzburg folgen. Am Ortsausgang von Bad Mergentheim an der letzten Kreuzung links abbiegen (Kurgebiet Erlenbachtal). Weiter in Richtung Freibad, nach 300 m befinden Sie sich auf der rechten Seite die Parkflächen auf dem Volksfestplatz.

Aus Richtung Tauberbischofsheim:

Von Tauberbischofsheim kommend von der B290 auf die B19 in Richtung Würzburg. Der Straße weiter folgen (Igersheimer Straße). Am Ortsausgang an der letzten Kreuzung links abbiegen (Kurgebiet Erlenbachtal). Weiter in Richtung Freibad, nach ca. 300 m befinden sich auf der rechten Seite die Parkflächen auf dem Volksfestplatz.

Da Parkplätze nur begrenzt zur Verfügung stehen, empfiehlt sich für ortskundige und einheimische Besucher unbedingt die umweltfreundlichere Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß, da so das starke Verkehrsaufkommen entlastet werden kann.

Parken

Am Veranstaltungstag können Fahrzeuge auf dem Großparkplatz Volkssfestplatz geparkt werden. Von dort sind die Wege zum Konzertgelände ausgeschildert. (Navi-Adresse: Igersheimer Str. / Schwimmbadstr., 97980 Bad Mergentheim)

Straßensperrungen und Verkehrsführung

Die Kapuzinerstraße ist am 30.06.2017 ab 16:00 Uhr für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Innenstadt ist für Fahrzeuge nicht passierbar. Zusätzlich wird der Äußere Schlosshof für den öffentlichen Verkehr – somit auch Fußgängerverkehr - am 30.06.2017 von 15:30 Uhr bis längstens 24:00 Uhr vollständig gesperrt sein.

Zu beachten sind die Verkehrshinweise und Sonderregelungen vor Ort. Es wird darum gebeten den Anweisungen des Ordnungspersonals Folge zu leisten.

Abendkasse

Am Tag der Veranstaltung wird es am Einlass eine Tageskasse geben, an denen noch Karten erhältlich sind. Auch Kurzentschlossene werden also die Möglichkeit haben Philipp Poisel live zu erleben.

Dauer der Veranstaltung

 

17:30 Uhr ca.       EINLASS
19.15 Uhr ca.       Luisa Babarro

20:00 Uhr ca.       Philipp Poisel
23:00 Uhr ca.       Ende der Veranstaltung

 

Weitere Nachrichten



Zum News-Archiv >>