Veranstaltungsübersicht Neu im Verkauf

Pre-Sales
Vorverkaufsstart
Verlegungen

Anmelden


 

News

07.03.2017

Conchita

Conchita: The Queen of Austria in Deutschland

 

Österreichs elegantestes Gender-Bending auf Tour

Im November in Leipzig, Berlin und Hamburg

 

Wohl keine Person der aktuellen Kunst- und Entertainmentwelt verbindet die Bereiche, Pop, Politik und Mode auf derart einzigartige Weise wie Conchita. Diese Kunstfigur des 28-jährigen Österreichers Tom Neuwirth hat spätestens seit dem Gewinn des Eurovision Song Contests 2014 die globale Welt für eine Vielzahl von Genderfragen, Diskriminierung von Minderheiten und die Selbstbehauptung junger Homosexueller nachhaltig sensibilisiert. Ebenso einflussreich agiert Conchita in der Mode sowie in der hocheleganten Popmusik, wo sie mit ihrem ganz eigenen Stil markante Akzente setzt. Ihr 2015 erschienenes Debütalbum „Conchita“ konnte im Fahrwasser der Singles „Rise Like A Phoenix“„Heroes“ und „You Are Unstoppable“ weltweite Chartsnotierungen verbuchen: Neben einem Platz 1 in den österreichischen Charts landete das Album in ganz Europa hoch in den Hitlisten und erreichte Platin-Status. Derzeit arbeitet Conchita an ihrem zweiten Album, bei dem sie erstmals an vielen Songs mitkomponiert hat. Wann dieses Album erscheint, wurde noch nicht bekannt gegeben – man darf aber davon ausgehen, dass bis zu ihren Deutschland-Konzerten im kommenden November, die ein oder andere Single veröffentlicht sein wird. Drei Konzerte wurden unlängst bestätigt: Zwischen dem 6. und 8. November gastiert sie, begleitet von dem National Philharmonic Orchestra Berlin, in Leipzig, Berlin und Hamburg, jeweils in ganz besonderen Spielstätten.

 

Tickets sind erhältich ab Donnerstag, 09.03.2017!

 

 

Weitere Nachrichten



Zum News-Archiv >>